no-img

Ihr persönlicher Draht:

+49 9562 9822-88

News




02.10.2014 Erfahrung und Sublimationsverfahren sorgen für gute Qualität seit 10 Jahren

Profiplaner liefert individuelle Typenschilder und Planungsboards ab einem Stück


Erfahrung und Sublimationsverfahren sorgen für gute Qualität bei Industrieschildern und Planungsboards von Profiplaner ab dem ersten Stück und das seit zehn Jahren


„Hochwertige Produkte, die einerseits gängigen Standards entsprechen, andererseits individuell schnell und ohne Mehrkosten angepasst werden können, das ist es, was Profiplaner einzigartig macht“, erklärt Produktentwickler Michael Forkel. Profiplaner ist ein Geschäftsbereich des bekannten Folienproduzenten Verpa Folie aus Weidhausen bei Coburg. Mit der Produktion von Industrieschildern und individuellen Drucken auf Metall für die zahlreichen mittelständischen Verpa-Kunden fing Profiplaner vor zehn Jahren an.

Schnell stieß man auf eine Herausforderung, erinnert sich Michael Forkel: „Die Kunden aus verschiedenen Branchen brauchten Industrieschilder und Planungselemente, jeweils mit kleinen individuellen Elementen.“ Ob veränderte Nummern bei Typenschildern, ein anderes Kundenlogo für Projektmanagementboards oder Visitenkarten aus Metall. Um individuelle Änderungen bei standardisierten Produkten schneller und preiswert anbieten zu können, entwickelte Profiplaner das Sublimationsverfahren im Hause weiter.

Bei diesem Verfahren wird die Farbe direkt aufgetragen, so dass das Ätzen, Prägen oder Gravieren als Zwischenschritt, zum Beispiel bei Schildern, entfällt. Auf diese Weise wird Zeit eingespart und die Typenschilder können deutlich schneller fertig gestellt werden. Ein weiterer Vorteil des Verfahrens ist die optimale Farbabstimmung. Sie sorgt für eine bessere Lesbarkeit der Beschilderung.

Bei Projektmanagementelementen, wie Projektmanagementboards, Kaizen-Boards oder Planungstafeln bringt das Verfahren einen echten inhaltlichen Vorteil für die Kunden. „Es können nicht nur Logos eingearbeitet werden, sondern auch die Planungselemente lassen sich individuell zusammenstellen. Das ist ein großer Vorteil für die Projektmanager“, sagt Michael Forkel.

Das Kundenspektrum von Profiplaner ist zehn Jahre nach der Gründung dementsprechend hoch. Neben Industrie- und Maschinenbauunternehmen gehören Projektmanager und Unternehmensberater zu den Kunden. Aber auch Werbeagenturen und Marketingabteilungen schätzen Profiplaner. Ihnen bieten sich viele Möglichkeiten kreative Ideen bei Produktaufstellern und Messeschildern zu verwirklichen.




zurück zur Übersicht